UNIVERSITÄTSBIBLIOTHEK

Grundlagen der Angebotsentwicklung

  • Der Forschungs- und Entwicklungsprojektverbund der Hochschule Ludwigshafen am Rhein, Fachbereich Sozial- und Gesundheitswesen, mit der Technischen Universität und der Hochschule Kaiserslautern hat das gemeinsame Ziel, einen Beitrag zur Fachkräftesicherung und -qualifikation für die Region Westpfalz zu leisten. Das Teilvorhaben der Hochschule Ludwigshafen am Rhein beschäftigt sich mit der Entwicklung eines hochschulischen Bildungsangebotes zu Erweiterter Pflegepraxis zur Sicherstellung der zukünftigen gesundheitlichen und pflegerischen Versorgung für die Bevölkerung in der Westpfalz, das sich insbesondere an beruflich qualifizierte Pflegefachpersonen wendet.

Metadaten exportieren

Weitere Dienste

Teilen auf Twitter Suche bei Google Scholar
Metadaten
Verfasserangaben:Alexandra Feiks, Doris Arnold
URN (Permalink):urn:nbn:de:hbz:386-kluedo-51980
ISSN:2364-8996
Untertitel (Deutsch):Teilprojekt Pflege und Gesundheit der Hochschule
Schriftenreihe (Bandnummer):Arbeits- und Forschungsberichte aus dem Projekt E-hoch-B (13)
Herausgeber:Hans-Joachim Schmidt, Matthias Rohs, Doris Arnold
Dokumentart:Arbeitspapier
Sprache der Veröffentlichung:Deutsch
Veröffentlichungsdatum (online):30.01.2017
Jahr der Veröffentlichung:2017
Veröffentlichende Institution:Technische Universität Kaiserslautern
Urhebende Körperschaft:Hochschule Ludwigshafen am Rhein
Datum der Publikation (Server):28.03.2018
GND-Schlagwort:Hochschulforschung; wissenschaftliche Weiterbildung; Bedarfserschließung; Angebotsentwicklung; Pflegewissenschaft
Seitenzahl:23
Quelle:https://www.e-hoch-b.de/publikationen/
Fachbereiche / Organisatorische Einheiten:Fachbereich Sozialwissenschaften
DDC-Sachgruppen:3 Sozialwissenschaften / 370 Erziehung, Schul- und Bildungswesen
Lizenz (Deutsch):Creative Commons 4.0 - Namensnennung, nicht kommerziell, keine Bearbeitung (CC BY-NC-ND 4.0)