UNIVERSITÄTSBIBLIOTHEK

The fundamental model of Virtual Reality for purposes of Simulation

  • Virtual Reality (VR) is to be seen as the superset of simulation and animation. Visualization is done by rendering. The fundamental model of VR accounts for all phenomenons to be modelled with help of a computer. Examples range from simple dragging actions with a mouse device to the complex simulation of physically based animation.

Metadaten exportieren

Weitere Dienste

Teilen auf Twitter Suche bei Google Scholar
Metadaten
Verfasserangaben:Alexander Keller
URN (Permalink):urn:nbn:de:hbz:386-kluedo-49721
Schriftenreihe (Bandnummer):Interner Bericht des Fachbereich Informatik (225)
Dokumentart:Bericht
Sprache der Veröffentlichung:Englisch
Veröffentlichungsdatum (online):26.10.2017
Jahr der Veröffentlichung:1992
Veröffentlichende Institution:Technische Universität Kaiserslautern
Datum der Publikation (Server):26.10.2017
Seitenzahl:10
Fachbereiche / Organisatorische Einheiten:Fachbereich Informatik
DDC-Sachgruppen:0 Allgemeines, Informatik, Informationswissenschaft / 004 Informatik
Lizenz (Deutsch):Creative Commons 4.0 - Namensnennung, nicht kommerziell, keine Bearbeitung (CC BY-NC-ND 4.0)