UNIVERSITÄTSBIBLIOTHEK

Random Fields on Rank-1 Lattices

  • The simulation of random fields has many applications in computer graphics such as e.g. ocean wave or turbulent wind field modeling. We present a new and strikingly simple synthesis algorithm for random fields on rank-1 lattices that requires only one Fourier transform independent of the dimension of the support of the random field. The underlying mathematical principle of discrete Fourier transforms on rank-1 lattices breaks the curse of dimension of the standard tensor product Fourier transform, i.e. the number of function values does not exponentially depend on the dimension, but can be chosen linearly.

Volltext Dateien herunterladen

Metadaten exportieren

Weitere Dienste

Teilen auf Twitter Suche bei Google Scholar
Metadaten
Verfasserangaben:Alexander Keller
URN (Permalink):urn:nbn:de:hbz:386-kluedo-49691
Schriftenreihe (Bandnummer):Interner Bericht des Fachbereich Informatik (307)
Dokumentart:Bericht
Sprache der Veröffentlichung:Englisch
Veröffentlichungsdatum (online):26.10.2017
Jahr der Veröffentlichung:2001
Veröffentlichende Institution:Technische Universität Kaiserslautern
Datum der Publikation (Server):26.10.2017
Seitenzahl:6
Fachbereiche / Organisatorische Einheiten:Fachbereich Informatik
DDC-Sachgruppen:0 Allgemeines, Informatik, Informationswissenschaft / 004 Informatik
Lizenz (Deutsch):Creative Commons 4.0 - Namensnennung, nicht kommerziell, keine Bearbeitung (CC BY-NC-ND 4.0)