UNIVERSITÄTSBIBLIOTHEK

Mathematische Modellierung eines Segways mit Umsetzung in der Schule als interdisziplinäre Projektarbeit

  • Das Ziel dieser Arbeit besteht darin, aufzuzeigen, wie eine mathematische Modellierung, verbunden mit Simulations- und Ansteuerungsaspekten eines Segways im Mathematikunterricht der gymnasialen Oberstufe als interdisziplinäres Projekt umgesetzt werden kann. Dabei werden sowohl Chancen, im Sinne von erreichbaren mathematischen Kompetenzen, als auch Schwierigkeiten eines solchen Projektes mit einer interdisziplinären Umsetzung geschildert.

Volltext Dateien herunterladen

Metadaten exportieren

Weitere Dienste

Teilen auf Twitter Suche bei Google Scholar
Metadaten
Verfasserangaben:Jean-Marie Lantau
URN (Permalink):urn:nbn:de:hbz:386-kluedo-44417
Schriftenreihe (Bandnummer):KOMMS Reports (Reports zur Mathematischen Modellierung in MINT-Projekten in der Schule) (5)
Betreuer:Martin Bracke, Tobias Damm
Dokumentart:Masterarbeit
Sprache der Veröffentlichung:Deutsch
Veröffentlichungsdatum (online):06.09.2016
Jahr der Veröffentlichung:2016
Veröffentlichende Institution:Technische Universität Kaiserslautern
Titel verleihende Institution:Technische Universität Kaiserslautern
Datum der Publikation (Server):06.09.2016
Freies Schlagwort / Tag:Dynamische Systeme; Interdisziplinärer Projektunterricht; MINT; Mathematische Modellierung
Seitenzahl:152
Fachbereiche / Organisatorische Einheiten:Fachbereich Mathematik
DDC-Sachgruppen:5 Naturwissenschaften und Mathematik / 510 Mathematik
MSC-Klassifikation (Mathematik):00-XX GENERAL
Lizenz (Deutsch):Standard gemäß KLUEDO-Leitlinien vom 30.07.2015