UNIVERSITÄTSBIBLIOTHEK

Auch Schildkröten brauchen einen Reisepass!

  • Der Beitrag beschäftigt sich mit der Frage, ob Schildkröten alleine anhand der Musterung bzw. Struktur ihres Bauch- Rückenpanzers eindeutig identifiziert werden können. Dabei sollen sinnvolle Identifizierungsmerkmale entwickelt werden, die auf der Basis von Fotos ausgewertet werden. Das Besondere an diesem Problem ist, dass es mit Lernenden ganz unterschiedlicher Altersstufen bearbeitet werden kann und dass es eine unheimliche Vielfalt an mathematischen Methoden gibt, die auf dem Weg zu einer Lösung hilfreich sind: Dies reicht von einfachen geometrischen Überlegungen über Analysis (Integration, Kurvendiskussion) bis hin zu mathematischer Bildverarbeitung und Fragen der Robustheit. Genauso breit wie das Spektrum der einsetzbaren mathematischen Werkzeuge ist die Altergruppe, mit der ein derartiges Projekt durchführbar ist: Vom Grundschulalter bis hin zur Masterarbeit ist eine Bearbeitung möglich, und die benötigte Zeitspanne reicht von wenigen Stunden bis hin zu mehreren Monaten. Im Beitrag wird die angesprochene Vielfalt exemplarisch gezeigt, so dass die Leser im Idealfall das Projekt genau an die Bedürfnisse ihrer Lerngruppe anpassen können.

Volltext Dateien herunterladen

Metadaten exportieren

Weitere Dienste

Teilen auf Twitter Suche bei Google Scholar
Metadaten
Verfasserangaben:Martin Bracke
URN (Permalink):urn:nbn:de:hbz:386-kluedo-43432
Titel des übergeordneten Werkes (Deutsch):Neue Materialien fiir einen realitätsbezogenen Mathematikunterricht 3
Schriftenreihe (Bandnummer):KOMMS Reports (Reports zur Mathematischen Modellierung in MINT-Projekten in der Schule) (4)
Verlag:Springer
Verlagsort:Wiesbaden
Herausgeber:Martin Bracke, Hans Humenberger
Dokumentart:Teil eines Buches (Kapitel)
Sprache der Veröffentlichung:Deutsch
Veröffentlichungsdatum (online):21.03.2016
Jahr der Veröffentlichung:2016
Veröffentlichende Institution:Technische Universität Kaiserslautern
Datum der Publikation (Server):21.03.2016
Freies Schlagwort / Tag:MINT; Mathematische Modellierung; Schule
Seitenzahl:18
Fachbereiche / Organisatorische Einheiten:Fachbereich Mathematik
DDC-Sachgruppen:5 Naturwissenschaften und Mathematik / 510 Mathematik
MSC-Klassifikation (Mathematik):00-XX GENERAL
Lizenz (Deutsch):Standard gemäß KLUEDO-Leitlinien vom 30.07.2015