Generische Verwaltung von XML-basierten Daten in relationalen Datenbanksystemen im Rahmen des Projektes META-AKAD

  • Das Projekt META-AKAD beschäftigt sich mit dem automatisierten Sammeln und bibliothekarischen Erschließen von Lehr- und Lernmaterialien. Es ist unterteilt in drei zentrale Säulen (Anfrageverarbeitung, Ergebnisverarbeitung und XML-Dokument-Management). Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit dem XML-Dokument-Management. Es stellt eine generische Schnittstelle bereit, um neue XML-Dokumente in das System einzufügen und bestehende Daten zu aktualisieren oder zu löschen. Hierbei wurden Konzepte entwickelt und umgesetzt, um vom verwendeten Datenbank- und Metadatenschema abstrahieren zu können.

Volltext Dateien herunterladen

Metadaten exportieren

  • Export nach Bibtex
  • Export nach RIS

Weitere Dienste

Teilen auf Twitter Suche bei Google Scholar
Metadaten
Verfasserangaben:Stephan Fudeus
URN (Permalink):urn:nbn:de:hbz:386-kluedo-12777
Dokumentart:Studienarbeit
Sprache der Veröffentlichung:Deutsch
Jahr der Fertigstellung:2003
Jahr der Veröffentlichung:2003
Veröffentlichende Institution:Technische Universität Kaiserslautern
Datum der Publikation (Server):19.12.2003
Freies Schlagwort / Tag:Castor ; META-AKAD; Mapping
GND-Schlagwort:Java 2 Enterprise Edition ; Parser; Relationales Datenbanksystem ; SAX2 ; XML
Fachbereiche / Organisatorische Einheiten:Fachbereich Informatik
CCS-Klassifikation (Informatik):H. Information Systems / H.3 INFORMATION STORAGE AND RETRIEVAL
J. Computer Applications / J.1 ADMINISTRATIVE DATA PROCESSING
DDC-Sachgruppen:0 Informatik, Informationswissenschaft, allgemeine Werke / 00 Informatik, Wissen, Systeme / 004 Datenverarbeitung; Informatik
Sammlungen:META-AKAD
Lizenz (Deutsch):Standard gemäß KLUEDO-Leitlinien vor dem 27.05.2011

$Rev: 13581 $