SIMERO: Sichere Mensch-Roboter-Koexistenz

SIMERO: Safe Human-Robot Coexistence

  • Den in der industriellen Produktion eingesetzten Manipulatoren fehlt in der Regel die Möglichkeit, ihre Umwelt wahrzunehmen. Damit Mensch und Roboter in einem gemeinsamen Arbeitsraum arbeiten können, wird im SIMERO-System die Transferbewegung des Roboters durch Kameras abgesichert. Dieses Kamerasystem wird auf Ausfall überprüft. Dabei werden Fehler in der Bildübertragung und Positionierungsfehler der Kameras betrachtet.

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Dirk Ebert, Dominik Henrich
URN (permanent link):urn:nbn:de:hbz:386-kluedo-12529
Document Type:Article
Language of publication:German
Year of Completion:2003
Year of Publication:2003
Publishing Institute:Technische Universität Kaiserslautern
Tag:AG-RESY ; Mensch-Roboter-Koexistenz; Mensch-Roboter-Kooperation ; SIMERO ; Sicherheit
AG-RESY ; SIMERO ; safe human robot coexistence; safe human robot cooperation
GND-Keyword:Kooperation ; Robotik ; Sicherheit
Source:2. Workshop für OTS-Systeme in der Robotik - Mensch und Roboter ohne trennende Schutzsysteme", Fraunhofer IRB, S. 119-134, Stuttgart, 24. Juni 2003
Faculties / Organisational entities:Fachbereich Informatik
CCS-Classification (computer science):J.2 PHYSICAL SCIENCES AND ENGINEERING
DDC-Cassification:004 Datenverarbeitung; Informatik
Collections:AG RESY

$Rev: 12793 $