UNIVERSITÄTSBIBLIOTHEK
The search result changed since you submitted your search request. Documents might be displayed in a different sort order.
  • search hit 4 of 10
Back to Result List

Dealuminierung von Zeolith ZSM-20 in der Flüssigphase

  • Zeolithe sind poröse, kristalline Katalysatoren, deren Poren in der Größenordnung von Reaktandmolekülen liegen. Es gibt die Möglichkeit, verschiedene Kristallgitter von Zeolithen miteinander zu kombinieren, woraus Mischtopologien, sog. Intergrowths, entstehen. Mischtopologien, wie z. B. Zeolith ZSM-20, haben die Besonderheit, dass diese durch die Kombination zweier Gittertypen andere (katalytische) Eigenschaften aufweisen können, als die einzelnen Zeolithgittertypen, aus denen sie bestehen. Somit stellen Intergrowths eine interessante Erweiterung der ohnehin großen Vielfalt an Zeolithen dar. Im Fokus dieser Arbeit stehen die Synthese und die Modifikation, in Form der Dealuminierung, von Zeolithen mit Faujasit-Topologie in der Flüssigphase. Mittels Dealuminierung, welche eine der wichtigsten post-synthetischen Modifikationsmethoden darstellt, lassen sich unter anderem die sauren Eigenschaften der Zeolithe verändern. Die katalytischen Untersuchungen der Zeolithe wurden mittels einer Testreaktion (Disproportionierung von Ethylbenzol) durchgeführt. Die unterschiedlichen Dealuminierungsparameter wurden an den verschiedenen Zeolithen mit Faujasit-Topologie systematisch untersucht und für Zeolith ZSM-20 optimiert. Es konnten erfolgreich verschiedene Modifikationen der Zeolithen mit Faujasitstruktur mit unterschiedlichen Dealuminierungsgraden hergestellt werden. Diese wurden im Anschluss mittels der Ethylbenzoldisproportionierung katalytisch getestet und die Auswirkungen der Modifikationen in der Katalyse untersucht.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Christian Roth
URN (permanent link):urn:nbn:de:hbz:386-kluedo-60805
Advisor:Stefan Ernst
Document Type:Doctoral Thesis
Language of publication:German
Publication Date:2020/09/10
Year of Publication:2020
Publishing Institute:Technische Universität Kaiserslautern
Granting Institute:Technische Universität Kaiserslautern
Acceptance Date of the Thesis:2020/02/15
Date of the Publication (Server):2020/09/11
Number of page:II, 147
Faculties / Organisational entities:Fachbereich Chemie
DDC-Cassification:5 Naturwissenschaften und Mathematik / 540 Chemie
Licence (German):Creative Commons 4.0 - Namensnennung, nicht kommerziell, keine Bearbeitung (CC BY-NC-ND 4.0)