UNIVERSITÄTSBIBLIOTHEK
  • search hit 1 of 260
Back to Result List

Problems, Chances and Limitations of Facilitating Self-Directed Learning at a German Gymnasium

Probleme, Chancen und Einschränkungen bei der Umsetzung von selbstgesteuertem Lernen an einem deutschen Gymnasium

  • Self-directed learning is becoming more important than ever. In a rapidly changing world, learners must be ready to face new obstacles. Self-directed learning gives the learners the chance to adapt to these social contextual changes. But facilitating self-directed learning in formal settings seems to be a risky task and venture. To accomplish its facilitation, many limits must be overcome. In this thesis, lessons at a German school called a Gymnasium – the type of school where learners can get the highest school level degree – were observed in order to find out in how far elements of self-directed learning can be found in the observed lessons. For the comparison, the process elements of Knowles’ book “Self-Directed Learning: A Guide for Learners and Teachers” from 1975 were adapted to the observations of the lessons. A central part of the observations and interviews of the teachers was to find out which limitations in the facilitation of self-directed learning can be found in terms of the institutional framework and the attitude of the teachers. The results of the observations highly differentiated. Whereas in many of the observed scientific lessons, many elements of self-directed learning were found, the lessons in social studies were teacher-directed. Also, a different attitude between the teachers was found in terms of the support for self-directed learning. Importantly, the thesis includes the scientific critic of self-directed learning instead of excluding it and proposes the facilitation of Grow’s “Self-Directed-Learning Model” (1991) where the level of the learner’s self-directed learning is supposed to progress during school. This thesis is relevant for educators, curriculum developers, teachers and policymakers to help them identify the difficulties and chances to facilitate SDL in formal settings.
  • Selbstgesteuertes Lernen wird immer wichtiger. Lernende müssen in einer sich ständig wandelnden und weiterentwickelnden Welt in der Lage sein, mit den neuen Herausforderungen umgehen zu können. Selbstgesteuertes Lernen gibt den Lernenden die Chance, sich diesen neuen Herausforderungen erfolgreich zu stellen. Die Umsetzung dieses Lernkonzepts in der Schule ist jedoch ein gefährliches Unterfangen, da viele Hindernisse überwunden werden müssen. Im Rahmen dieser Bachelorarbeit wurden Unterrichtsstunden an einem deutschen Gymnasium beobachtet, um herauszufinden, inwieweit in diesen Stunden Elemente des selbstgesteuerten Lernens gefunden werden können. Für den Vergleich wurden die Prozesselemente Knowles’ des im Jahre 1975 veröffentlichten Buchs “Self-Directed Learning: A Guide for Learners and Teachers” auf die Beobachtungen der Stunden angewandt. Ein zentraler Punkt der Beobachtungen und Interviews der Lehrkräfte war es, die Limitierungen hinsichtlich der institutionellen Rahmenbedingungen und der Einstellungen der Lehrkräfte zu untersuchen. Die Beobachtungen unterschieden sich zum Teil sehr. Während in vielen der beobachteten naturwissenschaftlichen Stunden Elemente des selbstgesteuerten Lernens gefunden werden konnten, wurden die Sozialkundestunden als lehrergesteuert analysiert. Außerdem unterschieden sich die Einstellungen der Lehrkräfte hinsichtlich selbstgesteuerten Lernens. Diese Bachelorarbeit beinhaltet auch die wissenschafltiche Kritik am Konzept des selbstgesteuerten Lernens und schlägt die Umsetzung von Grows “Self-Directed-Lear-ning Model” (1991) vor, bei dem der Grad der Selbststeuerung der Lernenden mit fortlaufender Schulzeit zunehmen soll. Diese Arbeit ist nützlich für Pädagog*innen, Lehrplanentwickler*innen, Lehrkräfte und politische Entscheidungsträger*innen, um ihnen zu helfen, die Schwierigkeiten und Chancen der Umsetzung von selbstgesteuertem Lernen an Schulen zu erkennen.
Metadaten
Author:Daniel Conrad
URN (permanent link):urn:nbn:de:hbz:386-kluedo-59263
Advisor:Thomas Howard Morris, Matthias Rohs
Document Type:Bachelor Thesis
Language of publication:English
Publication Date:2020/03/09
Year of Publication:2020
Publishing Institute:Technische Universität Kaiserslautern
Granting Institute:Technische Universität Kaiserslautern
Date of the Publication (Server):2020/03/10
Tag:Chancen; Durchsetzung; Gymnasium; Lernen; Limitierungen; Probleme; Schule; Umsetzung; deutsche; selbstgesteuertes
German; Gymnasium; chances; facilitating; learning; limitations; problems; school; self-directed
Number of page:V, 52
Faculties / Organisational entities:Fachbereich Sozialwissenschaften
DDC-Cassification:3 Sozialwissenschaften / 370 Erziehung, Schul- und Bildungswesen
Licence (German):Creative Commons 4.0 - Namensnennung (CC BY 4.0)