UNIVERSITÄTSBIBLIOTHEK
  • search hit 10 of 476
Back to Result List

W-Lisp Sprachbeschreibung

  • W-Lisp [Wippennann 91] ist eine Sprache, die im Bereich der Implementierung höherer Programmiersprachen verwendet wird. Ihre Anwendung ist nicht auf diesen Bereich beschränkt. Gute Lesbarkeit der W-Lisp-Notation wird durch zahlreiche Anleihen aus dem Bereich der bekannten imperativen Sprachen erzielt. W-Lisp-Programme können im Rahmen eines Common Lisp-Systems ausgeführt werden. In der WLisp Notation können alle Lisp-Funktionen (inkl. MCS) verwendet werden, so daß die Mächtigkeit von Common-Lisp [Steele 90] in dieser Hinsicht auch in W-Lisp verfügbar ist.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:H.-W. Wippermann, Reinhard Eppler, Peter Knauber, Stefan Vorwieger
URN (permanent link):urn:nbn:de:hbz:386-kluedo-50203
Serie (Series number):Interner Bericht des Fachbereich Informatik (237)
Document Type:Report
Language of publication:German
Publication Date:2017/11/03
Year of Publication:1993
Publishing Institute:Technische Universität Kaiserslautern
Date of the Publication (Server):2017/11/03
Number of page:22
Faculties / Organisational entities:Fachbereich Informatik
DDC-Cassification:0 Allgemeines, Informatik, Informationswissenschaft / 004 Informatik
Licence (German):Creative Commons 4.0 - Namensnennung, nicht kommerziell, keine Bearbeitung (CC BY-NC-ND 4.0)