UNIVERSITÄTSBIBLIOTHEK
  • search hit 79 of 147
Back to Result List

Ein verhaltensorientierter Ansatz zum flächendeckenden Fahren in a priori unbekannter Umgebung

  • In diesem Aufsatz wird ein Verfahren zum flächendeckenden Fahren in zu- nächst unbekannter Umgebung beschrieben, wie es z.B. für Reinigungsanwen- dungen im Heimbereich benötigt wird. Parallel zur Durchführung der Reini- gungsaufgabe wird dabei die Umgebung exploriert und kartiert. Der verhaltensorientierte Ansatz ermöglicht eine robuste, zielgerichtete und dennoch ressourcenschonende Implementierung und gestattet es, einzelne Ver- haltensweisen leicht durch verbesserte oder auch speziell erlernte Versionen auszutauschen. Das vorgestellte Verfahren wurde simulativ getestet und wird in Kürze auf einem realen Roboter erprobt.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Michael Kasper, Dirk Müller, Ewald von Puttkamer
URN (permanent link):urn:nbn:de:hbz:386-kluedo-2822
Document Type:Preprint
Language of publication:German
Year of Completion:1998
Year of Publication:1998
Publishing Institute:Technische Universität Kaiserslautern
Date of the Publication (Server):2000/04/03
Source:14. Fachgespräch Autonome Mobile Systeme (AMS 98), Karlsruhe, Germany,30. Nov. - 1. Dez. 1998
Faculties / Organisational entities:Fachbereich Informatik
DDC-Cassification:0 Allgemeines, Informatik, Informationswissenschaft / 004 Informatik
Licence (German):Standard gemäß KLUEDO-Leitlinien vor dem 27.05.2011