UNIVERSITÄTSBIBLIOTHEK

MoCAS/2 - Fallbasierte Diagnose in technischen Domänen: Die Verwendung von Abstraktion zur Ähnlichkeitsbestimmung und Fallübertragung durch Integration von Wissen aus technischen Modellen

  • Thema der Arbeit In dieser Arbeit wird ein Ansatz zur fallbasierten Diagnostik vorgestellt, der durch Integration von Wissen aus simulationsfähigen Modellen der Domäne den fallbasierten Problemlöseprozess unterstützt.

Volltext Dateien herunterladen

Metadaten exportieren

Weitere Dienste

Teilen auf Twitter Suche bei Google Scholar
Metadaten
Verfasserangaben:Gerhard Pews
URN (Permalink):urn:nbn:de:hbz:386-kluedo-260
Dokumentart:Masterarbeit
Sprache der Veröffentlichung:Deutsch
Jahr der Fertigstellung:1994
Jahr der Veröffentlichung:1994
Veröffentlichende Institution:Technische Universität Kaiserslautern
Titel verleihende Institution:Technische Universität Kaiserslautern
Datum der Publikation (Server):03.04.2000
Freies Schlagwort / Tag:Case-Based Diagnosis; Fallbasierte Diagnose; MoCAS/2
Fachbereiche / Organisatorische Einheiten:Fachbereich Informatik
DDC-Sachgruppen:0 Allgemeines, Informatik, Informationswissenschaft / 004 Informatik
Lizenz (Deutsch):Standard gemäß KLUEDO-Leitlinien vor dem 27.05.2011