Die Bedarfsanalyse im Projekt EB - Das Forschungsdesign

  • Der vorliegende Arbeits- und Forschungsbericht beschreibt das Forschungsdesign des Verbundprojektes E-hoch-B der Hochschule Kaiserslautern, der Technischen Universität Kaiserslautern sowie der Hochschule Ludwigshafen am Rhein. Neben den drei Gegenstandsbereichen (neue Zielgruppen, Regionalentwicklung und wissenschaftliche Weiterbildung) werden die vier unterschiedlichen Analyseebenen beschrieben, die dem Ansatz einer evidenzbasierten Angebotsentwicklung zu Grunde liegen: Arbeitsmarkt-, Zielgruppen-, Bildungsmarkt- und Ressourcenanalyse. Darüber hinaus wird ein Überblick gegeben, welche Daten in welchem Teilprojekt erhoben wurden. Die Schlussbetrachtung diskutiert die Vor- und Nachteile einer evidenzbasierten Angebotsentwicklung und gibt einen Ausblick für die weitere Forschungs- und Entwicklungsarbeit.
  • This paper characterizes the research design of the project “E-hoch-B”, which is a collaborative project between the University of Kaiserslautern, the Technical University of Kaiserslautern and the University of Applied Sciences Ludwigshafen am Rhein. It defines, in complementary to the three scopes of the project (new target groups, regional development and academic further education), four different dimensions of analysis. These are: labour market, target group, educational market and resources. The combination of scopes and dimensions represent our evidence-based development of study programs. Furthermore, it provides the individual surveys and datasets of particular subprojects. Concluding, the advantages and disadvantages of this evidence-based development of study programs are discussed and an outlook of further research and development on this approach is given.

Metadaten exportieren

  • Export nach Bibtex
  • Export nach RIS

Weitere Dienste

Teilen auf Twitter Suche bei Google Scholar
Metadaten
Verfasserangaben:Anita Schwikal, Bastian Steinmüller
URN (Permalink):urn:nbn:de:hbz:386-kluedo-46952
ISSN:2364-8996
Schriftenreihe (Bandnummer):Arbeits- und Forschungsberichte aus dem Projekt E-hoch-B ( 14)
Herausgeber:Hans-Joachim Schmidt, Matthias Rohs, Doris Arnold
Sonstige beteiligte Person(en):Tanja-Sarah Ohnesorg, Jennifer Bender
Dokumentart:Arbeitspapier
Sprache der Veröffentlichung:Deutsch
Veröffentlichungsdatum (online):25.07.2017
Jahr der Veröffentlichung:2017
Veröffentlichende Institution:Technische Universität Kaiserslautern
Datum der Publikation (Server):26.07.2017
Freies Schlagwort / Tag:Bedarfserschließung; evidenzbasierte Angebotsentwicklung; wissenschaftliche Weiterbildung
Seitenzahl:26
Fachbereiche / Organisatorische Einheiten:Fachbereich Sozialwissenschaften
DDC-Sachgruppen:3 Sozialwissenschaften / 300 Sozialwissenschaften, Soziologie, Anthropologie
Lizenz (Deutsch):Creative Commons 4.0 - Namensnennung, nicht kommerziell, keine Bearbeitung (CC BY-NC-ND 4.0)

$Rev: 13581 $