UNIVERSITÄTSBIBLIOTHEK

Möglichkeiten und Herausforderungen bei der taktilen 2D Rauheitsmessung auf Konturen

  • Die taktile Rauheitsmesstechnik ist ausgiebig erforscht, genormt und dient für andere Messprinzipien und Messverfahren als Referenz. Allerdings fehlen für eine Rauheitsmessung auf Konturen Grundlagenuntersuchungen, Richtlinien und Normen. Eine Messung und Auswertung der Rauheit und Kontur in einem Schritt bringen der Industrie wertvolle ökonomische Vorteile. Kombinierte Rauheits- und Konturenmessplätze erlauben bereits heute aufgrund ihres vertikalen Messbereiches von mehreren Millimetern und einer vertikalen Auflösung im Nanometerbereich eine kombinierte Rauheits- und Konturenmessung in nur einem Messvorgang. Das Ziel der vorliegenden Dissertation sind Grundlagenuntersuchungen, um starke und schwache Einflüsse bei der taktilen 2D Rauheitsmessung auf Konturen zu ermitteln. Einflussgrößen und Messparameter werden aufgezeigt, analysiert und neue Ansätze für die Messstrategie und die Auswertung präsentiert und untersucht. Die durchgeführten experimentellen Untersuchungen erfolgen an ausgewählten Normalen und technischen Oberflächen mit den vorgestellten Parameterkombinationen. Die Auswertung der Rauheitskennwerte wird mit den erläuterten Auswertemethoden durchgeführt und es erfolgt eine Analyse der Profile. Für ein vollständiges Messergebnis wird die Messunsicherheit bestimmt und diskutiert.
  • The tactile roughness metrology is extensively researched, standardized and serves as a reference for other principles of measurement and measurement procedures. However, for the roughness metrology on contours fundamental investigations, guidelines and standards are missing. A roughness and contour measurement and evaluation in on step have an economic advantage for industry. Rather, present combined roughness and contour measurement instruments allow a combined roughness and contour measurement, due to their vertical range of a few millimetres and a vertical resolution in the range of nanometres. In this thesis fundamental investigations of the tactile 2D roughness metrology on contours are presented, to identify weak and strong influences. Influencing variables and measuring parameters are determined and analysed. Further, new approaches for the measuring strategy and evaluation are introduced and investigated. The experimental investigations are performed with measurement standards and technical surfaces with the presented parameter combinations. The evaluation of the roughness parameters is achieved by the introduced evaluation methods. Additionally, an analysis of the profiles is realized. For a complete measurement result measurement uncertainty is determined and discussed.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Tatjana Kusnezowa
URN (permanent link):urn:nbn:de:hbz:386-kluedo-46342
ISBN:978-3-95974-050-0
Serie (Series number):Berichte aus dem Lehrstuhl für Messtechnik und Sensorik (5)
Advisor:Jörg Seewig
Document Type:Doctoral Thesis
Language of publication:German
Publication Date:2017/05/03
Date of first Publication:2017/05/03
Publishing Institute:Technische Universität Kaiserslautern
Granting Institute:Technische Universität Kaiserslautern
Acceptance Date of the Thesis:2016/06/27
Date of the Publication (Server):2017/05/04
Tag:Rauheit auf Konturen
GND-Keyword:Messtechnik; Rauheitsmessung
Number of page:XVI, 139
Faculties / Organisational entities:Fachbereich Maschinenbau und Verfahrenstechnik
DDC-Cassification:6 Technik, Medizin, angewandte Wissenschaften / 620 Ingenieurwissenschaften und Maschinenbau
Licence (German):Creative Commons 4.0 - Namensnennung, nicht kommerziell, keine Bearbeitung (CC BY-NC-ND 4.0)