Multiple knowledge acquisition strategies in MOLTKE

  • In this paper we will present a design model (in the sense of KADS) for the domain of technical diagnosis. Based on this we will describe the fully implemented expert system shell MOLTKE 3.0, which integrates common knowledge acquisition methods with techniques developed in the fields of Model-Based Diagnosis and Machine Learning, especially Case-Based Reasoning.

Metadaten exportieren

  • Export nach Bibtex
  • Export nach RIS

Weitere Dienste

Teilen auf Twitter Suche bei Google Scholar
Metadaten
Verfasserangaben:Klaus-Dieter Althoff, Frank Maurer, Robert Rehbold
URN (Permalink):urn:nbn:de:hbz:386-kluedo-3464
Schriftenreihe (Bandnummer):SEKI Report (90,21)
Dokumentart:Preprint
Sprache der Veröffentlichung:Englisch
Jahr der Fertigstellung:1999
Jahr der Veröffentlichung:1999
Veröffentlichende Institution:Technische Universität Kaiserslautern
Datum der Publikation (Server):03.04.2000
Freies Schlagwort / Tag:Knowledge acquisition ; MOLTKE-Projekt; Wissensakquisition
Fachbereiche / Organisatorische Einheiten:Fachbereich Informatik
DDC-Sachgruppen:0 Informatik, Informationswissenschaft, allgemeine Werke / 00 Informatik, Wissen, Systeme / 004 Datenverarbeitung; Informatik
Lizenz (Deutsch):Standard gemäß KLUEDO-Leitlinien vor dem 27.05.2011

$Rev: 13581 $