Auswirkungen von Medien auf Schulleistungen - am Beispiel von Bildschirmmedien

  • Aufgrund der heutigen Schnelllebigkeit unserer Gesellschaft, entwickeln sich die Medien auf rasante Art und Weise. Der enorme technische Fortschritt hat dazu geführt, dass sich insbesondere die jüngeren Generationen intensiv mit neuen Medien auseinandersetzen. Für Jugendliche ist heutzutage der Umgang mit modernen Medien mehr als nur eine Selbstverständlichkeit geworden. Doch wie gehen Schüler mit dem immensen Medienangebot um und welche Gefahren, aber auch Chancen, birgt der Medienkonsum? Im Rahmen dieser Bachelorarbeit wird deshalb explizit der Fragestellung nachgegangen, welche Auswirkungen von Medien auf die Schulleistungen ausgehen.

Volltext Dateien herunterladen

Metadaten exportieren

  • Export nach Bibtex
  • Export nach RIS

Weitere Dienste

Teilen auf Twitter Suche bei Google Scholar
Metadaten
Verfasserangaben:Matthias Ewleszyn
URN (Permalink):urn:nbn:de:hbz:386-kluedo-27099
Schriftenreihe (Bandnummer):Pädagogische Materialien: Hochschulschriften (3)
Betreuer:Lars Kilian, Christine Menzer
Dokumentart:Bachelorarbeit
Sprache der Veröffentlichung:Deutsch
Veröffentlichungsdatum (online):18.08.2011
Jahr der Veröffentlichung:2011
Veröffentlichende Institution:Technische Universität Kaiserslautern
Titel verleihende Institution:Technische Universität Kaiserslautern
Datum der Publikation (Server):18.08.2011
Freies Schlagwort / Tag:Bildschirmmedien
GND-Schlagwort:Medienkonsum; Schulleistung
Seitenzahl:44
Fachbereiche / Organisatorische Einheiten:Fachbereich Sozialwissenschaften
DDC-Sachgruppen:3 Sozialwissenschaften / 37 Bildung und Erziehung / 373 Sekundarbildung
Lizenz (Deutsch):Standard gemäß KLUEDO-Leitlinien vom 27.05.2011

$Rev: 13581 $