Wärmetransportmodellierung in tiefen geothermischen Systemen

  • Gegenstand dieser Arbeit ist die Entwicklung eines Wärmetransportmodells für tiefe geothermische (hydrothermale) Reservoire. Existenz- und Eindeutigkeitsaussagen bezüglich einer schwachen Lösung des vorgestellten Modells werden getätigt. Weiterhin wird ein Verfahren zur Approximation dieser Lösung basierend auf einem linearen Galerkin-Schema dargelegt, wobei sowohl die Konvergenz nachgewiesen als auch eine Konvergenzrate erarbeitet werden.

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Isabel Ostermann
URN (permanent link):urn:nbn:de:hbz:386-kluedo-16134
Serie (Series number):Schriften zur Funktionalanalysis und Geomathematik (45)
Document Type:Report
Language of publication:German
Year of Completion:2009
Year of Publication:2009
Publishing Institute:Technische Universität Kaiserslautern
Tag:Galerkin Approximation; Geothermischer Fluss ; Theorie schwacher Lösungen
Galerkin Approximation; Geothermal Flow ; Weak Solution Theory
Faculties / Organisational entities:Fachbereich Mathematik
DDC-Cassification:510 Mathematik
MSC-Classification (mathematics):76E20 Stability and instability of geophysical and astrophysical flows
76S05 Flows in porous media; filtration; seepage
93C20 Systems governed by partial differential equations

$Rev: 12793 $