Advantages of Types in Partial-Order Planning

  • This paper shows an approach to profit from type information about planning objects in a partial-order planner. The approach turns out to combine representational and computational advantages. On the one hand, type hierarchies allow better structuring of domain specifications. On the other hand, operators contain type constraints which reduce the search space of the planner as they partially achieve the functionality of filter conditions.

Metadaten exportieren

  • Export nach Bibtex
  • Export nach RIS

Weitere Dienste

Teilen auf Twitter Suche bei Google Scholar
Metadaten
Verfasserangaben:Hector Munoz-Avila, Frank Weberskirch
URN (Permalink):urn:nbn:de:hbz:386-kluedo-751
Dokumentart:Preprint
Sprache der Veröffentlichung:Englisch
Jahr der Fertigstellung:1997
Jahr der Veröffentlichung:1997
Veröffentlichende Institution:Technische Universität Kaiserslautern
Datum der Publikation (Server):03.04.2000
Fachbereiche / Organisatorische Einheiten:Fachbereich Informatik
DDC-Sachgruppen:0 Informatik, Informationswissenschaft, allgemeine Werke / 00 Informatik, Wissen, Systeme / 004 Datenverarbeitung; Informatik
Lizenz (Deutsch):Standard gemäß KLUEDO-Leitlinien vor dem 27.05.2011

$Rev: 13581 $